Über Hakan Pilge

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Hakan Pilge, 3 Blog Beiträge geschrieben.

Ambulante Operationen im OP-Zentrum Holzkirchen

Aktuell führt PD Dr. Pilge seine langjährige operative Tätigkeit im OP-Zentrum Oberland in Holzkirchen fort. Das OP-Centrum hat im November 2018 eröffnet und bietet moderne medizinisch Versorgung auf höchstem Niveau. Unser freundliches und  erfahrenes Personal versorgt Sie, beginnend mit der Patientenaufnahme über den OP-Saal bis in den Aufwachraum. Minimalinvasive Arthroskopien an Schulter-, Knie- und Sprunggelenk, Fußoperationen und Handchirurgie zur gehören hier zur Routine. Nähere Informationen unter Tel: 089 – 63 73 220 (Praxisklinik) oder 08024 – 60 86 40 (OP-Zentrum) oder unter

www.op-oberland.de

2019-09-16T10:28:13+02:0014.8.2019|

Deutscher Fußkongress 2019 in Augsburg

Deutscher Fußkongress 2019 in Augsburg

 

https://fusskongress.de
Die Jahrestagung des der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. (D.A.F.) fand dieses Jahr vom 30. bis 31. März in Augsburg statt. Dr. Viladot Voegeli und Dr. Prado aus Spanien bereicherten den internationalen wissenschaftlichen Austausch.
PD Dr. H. Pilge hielt zwei Vorträge zur Therapie von Knick-Senk-Füßen. Dabei wurde der Stellenwert der subtalaren Arthrorise beleuchtet. Dabei handelt es sich um ein minimalinvasive Operation über einen Hautschnitt von ca 1,5 cm, bei der eine Schraube eingebracht wird. Bereits am Tag nach der Operation ist ein Gehen unter Vollbelastung mit nun wieder Füßen in regelrechter Stellung möglich.

2019-04-08T14:30:07+02:008.4.2019|

PD Dr. med. H. Pilge ist Mitglied im Ärztenetz Südost

Das Ärztenetz Südost ist ein Zusammenschluss von Ärzten verschiedener Fachrichtungen im Südosten Münchens. Bei den regelmäßig stattfindenden Treffen werden von einem eingeladenen Referenten Vorträge zu interessanten und aktuellen Themen gehalten. Das Ärztenetz dient dem Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Fachdisziplinen und der regelmäßigen Fortbildung. Somit kann die Behandlung der Patienten stets auf aktuellem wissenschaftlichen Niveau stattfinden.

www.aerztenetz-suedost.de

2019-02-19T06:41:14+02:0011.2.2019|